NEWS

 

1. Damen gewinnt Oberliga und sichert sich somit den Landesmannschaftsmeistertitel!

Am vergangenen Samstag beendeten auch die sächsischen Oberligisten ihre Punktspielsaison. Landesmannschaftsmeister wurden die Damen des Tennisleistungszentrums Espenhain und die Herren des SV Dresden Mitte 1950. Beide Teams sicherten sich damit auch die Teilnahme an der Relegation zur Ostliga im September und spielen dann um den Aufstieg in die höchste ostdeutsche Spielklasse.

1. Herren ungeschlagener Ostligameister!

Die Vorentscheidung fiel am vorletzten Spieltag im Spitzenspiel der bis dahin mit Abstand besten Mannschaften der Ostliga, dem Tennisleistungszentrum Espenhain und dem TC Ruhla 92. 

1. Herren des TLZ gewinnt Spitzenspiel gegen Ruhla!

Gestern Nachmittag konnten zwei Tennis-Teams der Region mächtig jubeln. Die Männer vom TLZ Espenhain gewannen in Eisenach das Spitzenspiel der Ostliga gegen den TC Ruhla 92 mit 5:4 und stehen damit dicht vor dem ersten Titelgewinn und dem Aufstieg in die Regionalliga Südost.

Luise Sachs neue Landesmeisterin! Daria Remetean und Tristan Nitschke im Halbfinale.

Die 31. Auflage der Tennis-Sachsenmeisterschaften, für die der RC Sport Leipzig auf seinen Plätzen Am Elsterwehr erstmals Gastgeber war, endeten gestern mit Überraschungen. In die Meisterliste wurden mit Luise Sachs (23/TLZ Espenhain) und Michael Malkin (17/Blau-Weiß Dresden-Blasewitz) neue Namen eingetragen. Die an achter Stelle gesetzte Luise Sachs war vor zwei Wochen Bezirksmeisterin geworden. Diesmal vollbrachte sie ihre größte Tat schon im Halbfinale. Denn da warf sie die Titelverteidigerin Clara-Marie Schön (Blau-Weiß Dresden-Blasewitz) 6:4, 6:4 aus dem Turnier – und war darüber selbst etwas überrascht.

Luise Sachs gewinnt Bezirksmeisterschaften in Leipzig!

Über Pfingsten fanden beim Leipziger SC 1901 e.V. die diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Aktiven des Bezirkes Leipzig statt. Bei den Damen konnten die Nachwuchstalente des TLZ glänzen.

Nastja gewinnt 11. Bremer Junior Cup!

Es war erst das erste Turnier, dass die 12-jährige Neu-Leipzigerin Anastasiia Nikolaieva, die im März diesen Jahres mit ihren Eltern aus der Ukraine nach Leipzig gekommen war und seitdem am TLZ Espenhain trainiert, in Deutschland spielte.

Image

News & Termine

Kontakt

Tennisleistungszentrum Espenhain
Stromstraße 1
04571 Rötha-Espenhain

Mobil 0173 6847190
info@tlz-espenhain.de
Image
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.