NEWS

 

TLZ Espenhain steigt in Tennis-Ostliga auf!

Image

Der erst im vorigen Sommer gegründete Verein Tennisleistungszentrum Espenhain hat bereits im ersten Jahr einen überragenden Erfolg errungen. Seit dieser Woche gehört die Espenhainer Männer-Mannschaft der Tennis-Ostliga an. Im entscheidenden Aufstiegsspiel zur höchsten ostdeutschen Tennis-Spielklasse bezwang TLZ Espenhain den Berliner Meister Dahlemer TC auf der heimischen Anlage mit 7:2. Auch wenn der Sieg schon nach den Einzeln bei einer 5:1-Führung feststand, musste er doch hart erkämpft werden. Denn der Spanier David Perez Sanz, der im Spitzenspiel seinen Landsmann Pablo Gor Costales mit 6:4, 4:6, 10:8 knapp niederrang, Aliaksandr Bulitski aus Belarus und der Österreicher Bastian Trinker gewannen ihre Einzel erst im als Match-Tiebreak ausgetragenem dritten Satz. Erfreulich die starken Auftritte der beiden heimischen Talente Tristan Nitschke und Marius Zweigart, die ihre Einzel jeweils in zwei Sätzen gewannen. In den Doppeln kamen bei den Espenhainern auch noch die beiden Scheinert-Brüder Tobias und Lucas zum Einsatz. „Wir freuen uns sehr, dass unserer Truppe gleich im ersten Anlauf gegen eine starke Berliner Mannschaft den Aufstieg geschafft hat“, jubelte auch der Espenhainer Sportchef Tim Wittig.

Quelle: LVZ
Autor: Rolf Becker Bild: Susanne Scheinert

Drucken   E-Mail

Kontakt

Tennisleistungszentrum Espenhain
Stromstraße 1
04571 Rötha-Espenhain

Mobil 0173 6847190
info@tlz-espenhain.de
Image
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.